Longossammlung

Auf dieser Seite möchte ich ein Verzeichnis der (privaten)

von Editionen, z. T. illustrierten Übersetzungen und anderen Materialien des und zu dem Roman Daphnis und Chloe des griechischen Schriftstellers Longos (2./3. Jh. n. Chr.) präsentieren, die ich seit meiner Studienzeit zusammengetragen habe.

In den Signaturen des Verzeichnisses (linke Spalte der „Titelbeschreibungen“) bedeutet A, dass er ganz oder teilweise als einziger Text oder als einer von mehreren enthalten ist, und zwar mit LON, wenn er als einziger oder als erster, dagegen z. B. mit ACH, wenn der Roman Leukippe und Kleitophon des Achilleus Tatios als erster enthalten ist; a griechisch, b lateinisch, d deutsch, e englisch usw. B steht für andere Autoren der Antike, C für Autoren des Mittelalters, I für Illustrationen, K für Kulturgeschichte, M für Noten und Tonträger.

 
Rezeptionsbeispiele aus dem Bereich der Oper und Operette, auch des Balletts u. a. habe ich außerdem auf der Seite

aufgelistet.

Schreibe einen Kommentar